Kindertagespflege Trippel-Trappel
© Kindertagespflege Trippel-Trappel * Stephanie Holschbach

Über mich

Mein Name ist Stephanie Holschbach, ich bin 1978 geboren und

Mutter zweier Kinder.

Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau abgeschlossen. Warum arbeite ich jetzt als Tagesmutter? Weil ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es in der heutigen Zeit nicht immer einfach ist Job und Familie in Einklang zu bringen. In meiner Familie und meinem Freundeskreis bin ich ständig in Kontakt mit Kindern und unternehme viel mit ihnen. 2010 habe ich also die Initiative ergriffen und eine Qualifzierung zur Tagespflegeperson absolviert. Nun kann ich mich dem widmen, was mir am Herzen liegt: Kinder bei ihrem Start in ein hoffentlich erfolgreiches Leben begleiten.
An- fragen für 2020 sind  möglich
leider keine Plätze mehr frei

Über mich

Mein Name ist Stephanie

Holschbach, ich bin 1978 geboren

und Mutter zweier Kinder.

Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau abgeschlossen. Warum arbeite ich jetzt als Tagesmutter? Weil ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es in der heutigen Zeit nicht immer einfach ist Job und Familie in Einklang zu bringen. In meiner Familie und meinem Freundeskreis bin ich ständig in Kontakt mit Kindern und unternehme viel mit ihnen. 2010 habe ich also die Initiative ergriffen und eine Qualifzierung zur Tagespflegeperson absolviert. Nun kann ich mich dem widmen, was mir am Herzen liegt: Kinder bei ihrem Start in ein hoffentlich erfolgreiches Leben begleiten.
Kindertagespflege Trippel-Trappel
leider keine Plätze mehr frei
© Kindertagespflege Trippel-Trappel * Stephanie Holschbach
An- fragen für 2020 sind  möglich